Die Reise des Schmetterlings

VON KATI BOHNET

Psychologisches Vorlese- und Mitmachbuch für Kindergarten, Grundschule und Zuhause.

In diesem Vorlese- und Mitmachbuch sind in die Reise des kleinen Schmetterlings Jona Übungen integriert, die deinem Kind (und dir) dabei helfen, sich in einer stressigen Situation selber regulieren zu können.

Viele Kinder leiden heute unter Stress durch hohe Leistungsanforderungen und viele Hausaufgaben, durch den Stress der Eltern, durch Trennung, durch Unfälle, (sexuelle) Gewalterfahrungen, Mobbing, schwierige Geburten oder anderen Ursachen.

Die Symptome variieren: Schlafstörungen, Angst, Kopfschmerzen, Migräne, Lampenfieber, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten, Lethargie, Dissoziation, Unsicherheit, Magenprobleme, Hyperaktivität, unkontrollierte Wutausbrüche, etc. Oft sind es jedoch sehr natürliche und teilweise auch gesunde Reaktionen des Körpers auf ein stressförderndes Umfeld.

Jeder Stress löst in mehr oder weniger ausgeprägter Form unsere Überlebensstrategien Kampf/Verteidigung, Flucht oder auch Erstarrung aus.

Die S-O-S Übungen zur Emotionalen Ersten Hilfe und Stressregulation unterstützen unser Nervensystem dabei, wieder in einen möglichst regulierten, ruhigeren Zustand zurückzukehren und das Gefühl von Sicherheit zu empfinden.

Grundlage für die Mitmach-Übungen in dieser Geschichte sind das von Dr. Peter Levine entwickelte Verfahren zur Traumabewältigung Somatic Experiencing® sowie die von Dr. Steven Porges entdeckte Polyvagal-Theorie.

Pädagogisches Begleitmaterial - kostenfrei zu jedem Buch

Zu jedem Buch gibt es die Möglichkeit, sich pädagogisches Begleitmaterial kostenfrei herunterzuladen. Damit du das Buch in seinem vollen Potenzial nutzen kannst, bekommst du sowohl ein Video, dass die Geschichte der S-O-S Übungen zeigt, als auch genaue schritfliche Beschreibungen, Tipps und Tricks kostenfrei dazu.

Das Buch gibt es auf deutsch, englisch und bald auch auf türkisch.

Video & Pädagogisches Begleitmaterial zum Vorlese- und Mitmachbuch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein und du erhältst umgehend den Link zum Download des pädagogischen Begleitmaterials per E-Mail zugesandt.

Die Reise des Schmetterlings eignet sich prima für den Einsatz in Kitas, in Grundschulen und für Zuhause.

Über die Autorin Kati Bohnet

Kati Bohnet ist Gestalt- und Traumatherapeutin (Somatic Experiencing – SE), HP Psych, Autorin und Diplom-Mathematikerin / Informatikerin. Sie arbeitet mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in ihrer Praxis in Berlin. Sie ist Gründerin und Leiterin von helpers circle, wo sie mit ihrem Team das Wissen um die Funktionsweise des Nervensystems an Erwachsene, die mit Kindern leben und arbeiten, in Form von online- und vor Ort Veranstaltungen, Gruppen, Podcast (mit Trauma wachsen – Kinder somatisch begleiten) teilt.

Um ein traumatisiertes Kind in den (Un-)Tiefen begleiten zu können, ist es unausweichlich, sich auch selber mit seinen eigenen (Un-)Tiefen zu beschäftigen.

Kati Bohnet

Das sagen Leser*innen über „Die Reise des Schmetterlings“

Buchrezension von Christopher End (AVE-Institut)

„Die Reise des Schmetterlings“ ist ein Bilderbuch mit einfachen Übungen zur Stressregulation, eingebettet in eine Geschichte. Die Traumatherapeutin Kati Bohnet hat damit einen spielerischen und praxisorientierten Zugang für Kinder im Kita- und Grundschulalter geschaffen.
„Jona ist ein Schmetterling, wild und schön und ungestüm“, beginnt die Geschichte, welche die Reise einer Schmetterlingsdame einleitet.

Christopher End