Produktbeschreibung

Jona ist wütend – Regulation großer Gefühle

Vorlese- und Mitmachbuch für Groß und Klein

Zur Regulation großer Gefühle mit einer Wut-Variante der bekannten S-O-S Übungen zur Emotionalen Ersten Hilfe und Stressregulation

Offizielles Bookrelease am 1. Juni 2024

Vorbestellungen sind möglich. Der Versand erfolgt ab dem 1. Juni 2024.

Liebevoll gestaltetetes Hardcover-Buch im Format 21cm x 15cm

HINWEIS
Wir warten derzeit auf eine neue Lieferung des Schmetterlingsbuches, daher verschiebt sich unser Versand an dich bis ca. Mitte November.

24,95  inkl MwSt.

Vorrätig

0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)

Jona ist wütend – Vorlese- und Mitmachbuch zur Regulation großer Gefühle

In fast jeder Familie können Wutausbrüche eine echte Herausforderung darstellen. Viele von uns Erwachsenen haben nie gelernt, gesund und gewaltfrei mit Wut umzugehen. Doch gemeinsam können wir einen neuen Weg finden und unseren Kindern beibringen, wie es besser geht.

Wut ist ein natürliches und wichtiges Gefühl, das uns signalisiert, dass unsere Grenzen überschritten werden. Auch wenn wir den Grund dafür nicht kennen oder verstehen – er ist immer da. Wird Wut unterdrückt, führt das häufig zu ungesunden Verhaltensweisen. Deshalb ist es so wichtig, Wut einen gesunden und gewaltfreien Ausdruck zu ermöglichen. Kinder müssen sich sicher genug fühlen, um ihre Wut zeigen zu können. Ihnen diese Sicherheit zu geben und ihnen einen guten Umgang mit Wut vorzuleben, ist unsere Verantwortung.

In diesem Vorlese- und Mitmachbuch findest du auf 40 Seiten eine Reihe von einfachen Körperübungen (eine Wut-Variante der S-O-S Übungen zur Emotionalen Ersten Hilfe und Stressregulation) aus der traumatherapeutischen Praxis zur Regulation des Nervensystems.

Ein zauberhaftes Werk! Liebevoll und mit viel Sachverstand gestaltet, kann dieses Buch vielen Kindern und ihren Bezugspersonen helfen, großen Gefühlen zu begegnen und mit ihnen umzugehen. Jedes Kind sollte Jona kennen lernen. – Verena König, Traumatherapeutin

Wie schon „Die Reise des Schmetterlings” ist auch “Jona ist wütend” ein Buch, das mich und meine zwei traumatisierten Kinder nach dem Tod ihrer Schwester viel begleitet hat. Die Trauer hat sich oft als Wut ausgedrückt und nicht nur meine Kinder, sondern auch ich selber habe durch die im Buch angeleiteten Übungen Wege gefunden, durch die Wut hindurch zu gehen und so wieder Zugang zur Trauer zu finden. Ein Buch, das in keiner Familie fehlen sollte. – Judith Beier, Autorin und Mutter von drei Kindern

Infos zu den Übungen

Grundlage für die Mitmach-Übungen in dieser Geschichte sind das von Dr. Peter Levine entwickelte Verfahren zur Traumabewältigung Somatic Experiencing® sowie die von Dr. Steven Porges entdeckte Polyvagal-Theorie.

Zu dem Buch gibt es pädagogisches Begleitmaterial, das bei Kauf des Buches heruntergeladen werden kann: ein Video, das die Geschichte mit den Übungen zeigt, sowie genaue schriftliche Beschreibungen der Übungen und ein paar Tipps, damit du das Buch in seinem vollen Potenzial nutzen können.

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

weitere Angebote…