Produktbeschreibung

Postkarte: S-O-S Übungen

Einfache Darstellung der S-O-S Übungen zur Emotionalen Ersten Hilfe und Stressregulation.

Zum selber durchführen, oder als Anleitung für Menschen mit hoher Aktivierung.

  • Din A6 Postkarte
  • Gedruckt auf recyceltem Papier.

Alle Bestellungen bis Montag 17:00 Uhr werden am darauffolgenden Dienstag versandt.

Wir nutzen Bio-Verpackungs-Flocken aus Maisstärke, um unsere Produkte auf ihrem Weg zu euch zu polstern & zu schützen. Sie sind umweltfreundlich, biologisch abbaubar, rückstandsfrei kompostierbar und zertifiziert nach EN 13432 (Nachweis Kompostierbarkeit).

2,00  inkl MwSt.

Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)

Mit den S-O-S Übungen zur Emotionalen Ersten Hilfe und Stressregulation hast du Tools an der Hand, die deinem oder dem Nervensystem einer anderen Person, Unterstützung bei der Selbstregulation sind.

 

Diese Postkarte gibt dir eine Anleitung, was du in einer Stresssituation (mit nicht schwer verletzten Personen) tun kannst, um wieder in einen ruhigeren Zustand zu kommen, der mehr Handlungsfähigkeit erlaubt.

Beispielsweise nach leichteren Unfällen, vor einer großen Präsentation, bei aufkommender Panik und vielem mehr.

 


 

FÜR WAS STEHT S-O-S?

S-O-S steht für Somatisch Orientierte Sicherheit und fördert das Gefühl von Sicherheit in allen Menschen.

Dies ist die grundlegende Basis für Lernen, Wachstum und Heilung.

Die S-O-S Mitmach-Übungen basieren auf dem von Dr. Peter Levine entwickelten Verfahren zur Traumabewältigung Somatic Experiencing®, der von Dr. Steven Porges entdeckten Polyvagal-Theorie sowie den von Gina Ross entwickelten EmotionAid Übungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

weitere Angebote…