Video und Audiodatei „Übungen zur Emotionalen Ersten Hilfe/Stressregulation nach Kati Bohnet zum Mitmachen“

Trage hier deine E-Mail-Adresse  ein, um Zugriff auf das Video und die Download-Möglichkeit für die Audiodatei zu erhalten.

Wenn du dich für den Newsletter anmelden möchtest, dann trage dich dafür bitte unten separat ein.

Emotionale Erste Hilfe

für Kinder und Erwachsene

Als Helfende sind Erwachsene oft darauf angewiesen, in herausfordernden Situationen einen klaren Kopf zu bewahren, um mit all ihrem Können und Wissen andere Menschen zu unterstützen. Dadurch sind sie in der Lage, den natürlichen Selbstregulationsprozess in stressreichen, überfordernden oder überwältigenden Situationen wieder in Gang zu bringen. So können Helfende einer eigenen Traumatisierung vorbeugen bzw. aus einer hohen Aktivierung wieder in einen regulierteren Zustand gelangen und mit Zugriff auf all ihre Fähigkeiten den ihnen anvertrauten Menschen bestmöglich zur Seite stehen. Gleichzeitig sind es Übungen, die Helfende auch mit Klient*innen, Betreuten Personen, Patient*innen, Schüler*innen, Kindern durchführen können, um diesen in Stresssituationen ein wirkungsvolles Werkzeug an die Hand zu geben, mit dem sie selber in der Lage sind, bei Panikattacken, großem Stress, Schlafstörungen, Aufregung, Nervosität, etc. die Stressreaktionen ihres Körpers zu verringern.

Die Übungen zur Stressregulation unterstützen auf spielerische und körperliche Art und Weise unser Nervensystem dabei, wieder in einen möglichst regulierten, ruhigeren Zustand zurückzukehren.

Für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter hat Kati Bohnet die Übungen kindgerecht in die Geschichte des Schmetterlings Jona eingebettet. So können Lehrkräfte, Eltern und andere Bezugspersonen bereits mit jungen Kindern sowohl in der Gruppe wie auch einzeln im Morgenkreis, vor dem Essen, zur Mittagsruhe, vor Klassenarbeiten und Vorträgen, zum Schlafengehen oder bei Aufregung diese Übungen zur Stressregulation anwenden und so ihr Nervensystem dabei unterstützen, in einen Zustand zu gelangen, in dem Ruhe, Erholung, Konzentration, Achtsamkeit und soziale Kontaktfähigkeit möglich sind.

Wenn du dich für mehr Hintergrundinformationen interessierst und wissen möchtest, was sich an neurobiologischem Fachwissen hinter den Übungen verbirgt, dann empfehlen wir dir, einen der Live-Online-Workshops zu besuchen.
Hier hast du die exklusive Möglichkeit, 5 Euro Rabatt auf die Teilnahmegebühr zu bekommen. Gib einfach bei deiner Anmeldung zum Workshop den Gutscheincode ICHWILLMEHRWISSEN5 an der entsprechenden Stelle an der Kasse ein und zahle 5 Euro weniger.

[Hierauf folgen ALLE online live Workshops "Einführung in die Übungen zur Emotionalen Ersten Hilfe" als Produkte]

Wenn du Kinder hast, mit Kindern arbeitest oder dir selber deinen kindlichen Anteil bewahrt hast, können wir dir auch das passende Buch zu den Übungen empfehlen. Dies ist auf Deutsch und Englisch erhältlich.

Wenn du noch mehr Infos zum Buch haben möchtest …

inklusive dem pädagogischen Begleitmaterial sowie einem Video, in dem Kati das Buch vorliest und die Übungen zeigt.

Viel Vergnügen. Wir freuen uns natürlich immer sehr über Feedback!

[Hierauf folgen beide Schmetterlingsbücher als Produkte]

Trage hier deine E-Mail-Adresse  ein, um Zugriff auf das Video und die Download-Möglichkeit für die Audiodatei zu erhalten.

Wenn du dich für den Newsletter anmelden möchtest, dann trage dich dafür bitte unten separat ein.